Medizinische Grundlagen (MGL)

150 Std. / 210 Std. / 486 Std. / 630 Std.

Berufsbegleitende Ausbildung in den schulmedizinischen Grundlagen

Für jeden Lehrgang im therapeutischen Bereich ist es unerlässlich, über den Bau und die Grundfunktionen unseres Körpers Bescheid zu wissen. Der Mensch besteht aus einem Wunderwerk von ineinandergreifenden Systemen, die sich gegenseitig beeinflussen.

Im Lehrgang medizinische Grundlagen beschäftigen wir uns mit der Anatomie und Physiologie (Funktionsweise) von der Zelle bis zum Organsystem sowie mit den Pathologien (Erkrankungen), die aufgrund einer gestörten Funktion entstehen können. In diesem Lehrgang lernen Sie auch die Zusammenhänge zwischen den verschiedenen Organsystemen kennen. Je nach Kursstundenzahl lernen Sie des Weiteren verschiedene Diagnostikmethoden und Testverfahren sowie Beratungsmethoden kennen, die Sie im Rahmen ihrer therapeutischen Tätigkeit anwenden werden.

Je nach Lehrgang brauchen Sie eine unterschiedliche Stundenanzahl. Diese medizinischen Grundlagenmodule sind nach OdA-, EMR-, ASCA-, EGK- und Visana-Vorgaben aufgebaut, damit Sie nach Lehrgangsabschluss die Krankenkassenanerkennung beantragen können.

Ausserdem haben Sie im Prophylaxe Gesundheits- und Schulungszentrum Weiterbildungs- und Umschulungsmöglichkeiten, um das Erlernte zu vertiefen oder weiter auszubauen.

Aufbau des Lehrgangs
  • EMR / ASCA Grundlagen: 150 Stunden Präsenzunterricht (25 Unterrichtstage à 6 Std.)

  • MGL 1:   210 Stunden Präsenzunterricht (35 Unterrichtstage à 6 Std. / enthält 150 Std. EMR / ASCA Grundlagen)

  • MGL 2:   276 Stunden Präsenzunterricht (46 Unterrichtstage à 6 Std.)

  • MGL 3:   144 Stunden Präsenzunterricht (24 Unterrichtstage à 6 Std.)

Die Module MGL 1–3 sind aufeinander abgestimmt und aufbauend und ermöglichen den Studenten mit Stundenerlass ein Wiedereinsteigen in die Thematik. In allen drei Modulen 1–3 wird auf alle Themen eingegangen mit unterschiedlicher Schwerpunktsetzung und unterschiedlichem Umfang.

 

Voraussetzungen

Vorkenntnisse sind keine notwendig, im Unterricht wird das Wissen vermittelt.

Sie interessieren sich für den menschlichen Körper/Organismus, für Gesundheit, Krankheit und die Rätsel des menschlichen Körpers.

 

Module

Biologie, Anatomie, Physiologie, Pathologie, Pharmakologie (EMR, ASCA, MGL 1–3) / Gesundheitsverständnis, Menschenbild, Ethik (MGL 1+2) / Berufsidentität, Praxisführung (MGL 1+2)  / Psychologie, Kommunikation, Gesprächsführung (MGL 1+2) / Nothilfe, Reanimation (EMR, ASCA, MGL 1) / Klientensicherheit, Therapeutensicherheit (MGL 1+2)

Unterrichtstage und Zeiten

Ausbildungsdauer:

  • EMR-/ASCA-Grundlagen (150 Std.):

    • ca. 1 Jahr bei Start am Donnerstag (jede 2. Woche)

    • ​ca. 1/2 Jahr ​bei Start am Freitag oder Samstag (wöchentlich)

  • MGL 1 (210 Std.):

    • ca. 1,5 Jahre bei Start am Donnerstag (jede 2. Woche)

    • ca. 10 Monate bei Start am Freitag oder Samstag (wöchentlich)

  • MGL 1+2 (486 Std.): ca. 2 Jahre​​

  • MGL 1–3 (630 Std.): ca. 2,5 Jahre

Lehrgangsstart:

im Mai und im Oktober

Nächster Start:

  • am Donnerstag, 24.10.2019: EMR-/ASCA-Grundlagen (150 Std.) bzw. MGL 1 (jede 2. Woche)

  • am Freitag, 18.10.2019: EMR-/ASCA-Grundlagen (150 Std.) bzw. MGL 1 (wöchentlich)

Unterrichtstage:

  • jede 2. Woche Donnerstag

  • wöchentlich Dienstag oder Mittwoch (Start Mai)

  • wöchentlich Freitag oder Samstag (Start Oktober)

Unterrichtszeiten:

von 10 bis 17 Uhr, mit einer Pause von 13 bis 14 Uhr 

 

Kosten
  • Einschreibegebühr: Fr. 300.– (wird den Lehrgangskosten angerechnet!)

  • Lehrgangskosten: 

    • 150 Std. ASCA, EMR: Fr. 3'450.–

    • MGL 1:  Fr. 4’830.–

    • MGL 2:  Fr. 6'348.–

    • MGL 3:  Fr. 3'312.–

  • Prüfungsgebühren: Fr. 200.–

  • Total Kosten

    • 150 Std. ASCA, EMR:  Fr. 3'650.–

    • MGL 1:  Fr. 5'030.–

    • MGL 2:  Fr. 6'548.–

    • MGL 3:  Fr. 3'512.–

In diesen Lehrgangskosten sind sämtliche Bücher, Skripte sowie Präsentationen, die von den Dozenten verwendet werden, enthalten.

AGB
Infos anfordern
arrow&v

Prophylaxe Gesundheits- und Schulungszentrum AG

Niesenweg 4

3012 Bern

Anrufen

Tel.: 031 302 44 50

©2019 Prophylaxe

OdA-MM Organisation der Arbeitswelt Medizinischer Masseure
EMR ErfahrungsMedizinisches Register
ASCA Schweizerische Stiftung für Komplementärmedizin