Prophylaxe Gesundheits- und Schulungszentrum ag

Das Prophylaxe Gesundheits- und Schulungszentrum zeichnet sich aus durch die Kombination von Unterricht und Praxistätigkeit. Einige der Dozenten sind neben dem Unterrichten auch in der Praxis tätig und können den Studierenden das Berufsbild alltagsbezogen näher-bringen.

Über 30 Jahre Prophylaxe Bern

Das Prophylaxe Gesundheits- und Schulungszentrum besteht seit 1985. Es ermöglicht die Ausbildung von pflichtbewussten Therapeuten und Therapeutinnen. Die Weiterbildung im Bereich alternativer Gesundheits-vorsorge ist ein weiterer Stützpfeiler.


Das Bemühen des Schulungszentrums liegt in der lerngerechten Ausbildung und Förderung zu fach-, sach- und sozialkompetenten Therapeuten. Medizinische Masseure und Masseurinnen EFA* werden bei uns umfassend auf die Berufsprüfung vorbereitet. Für diese Ausbildung entrichtet der Staat einen Leistungsbeitrag, dies reduziert die Ausbildungskosten.


Die persönliche Betreuung der Lernenden wird durch kleine Klassen optimiert. Grosser Wert wird auch auf die Lehrmethoden gelegt. Bei den Tageskursen sind die Unterrichtszeiten auf 6 Stunden von 10.00 bis 17.00 angesetzt; damit kann der morgendliche Berufsverkehr umgangen werden, ausserdem ist so auch die Teilnahme für Studierende möglich, die weiter entfernt wohnen. Den Lernenden steht nebst dem Unterricht auch eine Lernplattform im Internet zur Verfügung. Das ermöglicht ihnen ein individuelles Selbststudium, um das Erlernte zu vertiefen.

Ab Januar 2019 leitet neu Adrian Maurer zusammen mit einem kleinen und familiären Team das Prophylaxe Gesundheits- und Schulungszentrum. Es ist ein Anliegen, Altbewährtes weiterzuführen und mit neuen Lehrgängen zu ergänzen.

*Die medizinischen Masseure

Die med. Masseurinnen und Masseure erlangen mit der abschliessenden Berufsprüfung der OdA-MM (Organisation der Arbeitswelt medizinische Masseure) unter der Aufsicht des SBFI (Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Inno-vation) den eidgenössischen Fachausweis (EFA). Für weitere Auskünfte wenden Sie sich an: www.oda-mm.ch

Zertifizierungen

Seit November 1999 ist der Schulungsbereich durch die SQS nach ISO 9001:2000 zertifiziert und im Oktober 2002 folgte die Eduqua-Zertifizierung. Im Juni 2014 wurden diese beiden Labels durch die ISO-Norm 29990:2010 (Internationale Norm für Lerndienstleister) zusammengeführt. Die Prophylaxe bietet durch diese Zertifizierung eine hohe Qualität in ihrer Lern-dienstleistung. Die Lehrbeauftragten verpflichten sich zur Qualitätserhaltung und -sicherung und entwickeln sich lau-fend weiter. Zweck der Zertifizierungen ist zum einen die Qualitätssicherung der Ausbildungen und zum anderen die Gewährleistung, dass die Ausbildungen die Anforderungen für die Krankenkassenanerkennung erfüllen.

Praxis-bereich
Die Praxis

Das Prophylaxe Gesundheits- und Schulungszentrum bietet neben den schulischen Angeboten einen gut eingerichteten Praxisbereich. In den Räumlichkeiten praktizieren verschie-dene Therapeuten aus unterschiedlichen Fachgebieten. 

Es besteht sogar die Möglichkeit, ambulante Kuren durchzuführen.

Weitere Infos erhalten Sie hier

Prophylaxe Gesundheits- und Schulungszentrum AG

Niesenweg 4

3012 Bern

Anrufen

Tel.: 031 302 44 50

©2019 Prophylaxe

OdA-MM Organisation der Arbeitswelt Medizinischer Masseure
EMR ErfahrungsMedizinisches Register
ASCA Schweizerische Stiftung für Komplementärmedizin